Im Verlaufe einer Faschingsveranstaltung kam es in Güntersleben am Dienstag gegen 21 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung, als sich ein 16-Jähriger mit einem 18-Jährigen prügelte. Neben dem 18 Jahre alten jungen Mann ist laut Polizeibericht auch dessen 16-jährige Freundin durch den Aggressor so verletzt worden, dass beide vorsorglich in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden mussten.

Der namentlich bekannte Täter konnte noch vor dem Eintreffen der Streifenbesatzung flüchten.