Am Montagabend gegen 17:40 Uhr hat laut der Polizei ein freilaufender Hund einen 15-jährigen Jugendlichen im Rosengarten ins linke Ohr gebissen. Der Hundehalter leinte den Hund anschließend wieder an und verschwand. Der Jugendliche musste in einem Würzburger Krankenhaus genäht werden.

Wer die Situation beobachtet hat oder sonst Hinweise auf den Hundehalter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefon-Nummer: 0931/457-2230 zu melden.