Das Feuer war rasch unter Kontrolle. Dem ersten Anschein nach brach es im Bereich der Terrasse zur ehemaligen Sauna aus.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Über Nacht wurde seitens der Feuerwehr vorsorglich eine Brandwache gestellt. Die weitere Sachbearbeitung zur Ermittlung der Brandursache wird von der Kriminalpolizeiinspektion Würzburg übernommen. Im Moment kann man nicht von einem technischen Defekt ausgehen. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.