Ein Exhibitionist trat am Samstagnachmittag laut Polizeibericht einer Frau nahe der Ochsentalstraße entgegen. Die 51-jährige ging gegen 13.00 Uhr im Bereich des Ochsensees spazieren. Dort wurde sie zunächst von einem Mann auf einem blauen Rennrad überholt. Nachdem sich der Unbekannte offensichtlich vergewissert hatte, dass die Geschädigte in seine Richtung ging, entkleidete er sich und belästigte sie durch unsittliche Bewegungen an seinem Geschlechtsteil.


Die Polizei sucht nach Zeugen


Der Täter konnte unerkannt flüchten, eine eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Der Mann war ungefähr 45 Jahre alt, schlank und hatte grau-melierte nackenlange, leicht gewellte Haare.
Die Polizei sucht Zeugen, denen der zur Tatzeit auffiel.

Hinweise nimmt die Polizei unter folgender Telefonnummer entgegen: 09331/87410.