Der Fahrer eines VW Passat wollte die Staatsstraße in Richtung Unterpleichfeld überqueren, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er einen auf der Staatsstraße in Fahrtrichtung Prosselsheim fahrenden VW Bus, welcher nicht mehr bremsen konnte und den Passat daraufhin an der vorderen linken Fahrzeugseite frontal rammte.

Die 63-jährige Fahrerin des Busses wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 49-jährige Passat-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, musste jedoch nicht behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 12.000 Euro. Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle wurden durch die Freiwillige Feuerwehr von Kürnach unterstützt.