Im Gebäude befanden sich keine Personen. Das direkt angrenzende Wohnhaus wurde nicht beschädigt. Wenngleich die genaue Ursache für das Feuer noch nicht feststeht, spricht jedoch vieles dafür, dass der Brand vermutlich im Zusammenhang mit dem Betrieb eines Holzofens entstanden ist. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg zur Brandursache dauern an.

Der Schaden wird nach ersten Feststellungen auf rund 20.000 Euro geschätzt. pol