Ein Polizist erlitt dabei eine Gehirnerschütterung und eine Wunde im Gesicht, ein weiterer wurde leicht verletzt.

Kollegen überwältigten den Randalierer und führten ihn in Handschellen ab. Gegen den Mann wird wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.