Gegen 15.20 Uhr hörte eine Angestellte einer Bäckerei in der Damaschkestraße die Türglocke. Daraufhin begab sie sich von der Backstube in den Verkaufsraum. Beim Betreten sah sie einen Unbekannten, wie der sich gerade über den Verkaufstresen beugte, mit einem Knopfdruck fluchs die Kasse öffnete, hineingriff, und mit einem kleinen Bündel Geld sofort kehrt machte. Bevor sie noch reagieren kann, rannte er bereits wieder aus dem Laden. Die Frau eilte ihm noch in Richtung Damaschkeplatz nach und versuchte anfänglich auch noch nach ihm zu greifen. Aber der Dieb war schneller und verschwand.

Beschreibung des Täters

Laut Polizei allerhöchstens 18 Jahre alt, eher jünger; rund 170 Zentimeter groß und schlank; trug zur Tatzeit eine dunkle Hose und einen dunkelgrauen Kapuzenpullover; die Kapuze selbst war in einer dunkleren Farbe gehalten
/>
Wer Angaben zu dem Dieb machen kann oder eventuell seine Flucht beobachtet hat wird geben, seine Wahrnehmungen bei der Polizei zu melden.

Die Polizei bittet unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise.