Zwei Betrügerinnen haben Freitagabend gegen 18.45 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in der Schweinfurter Hadergasse zugeschlagen. Sie täuschten Kaufinteresse an verschiedenen Artikeln vor und wollten dann einen Rucksack und ein paar Schuhe erwerben. Beim Bezahlen lenkten sie die beiden Verkäuferinnen ab und wollten dabei noch einen Fünfhundert-euroschein gewechselt haben. Erst als die beiden Frauen das Geschäft bereits verlassen hatten fiel auf, dass in der Kasse 200 Euro fehlten.
 
Die beiden werden wie folgt beschrieben:
 
Beide sind ca. 45 Jahre alt und kräftig gebaut und ca. 165 cm groß. Die eine war dunkel gekleidet, die andere trug eine helle Hose mit rosa Leopardenmuster, einen goldfarbenen Gürtel und ein helles Oberteil.
 
Sachdienliche Hinweise nimmt die Schweinfurter Kripo unter der Telefonnummer 09721/202-1732 entgegen. pol