Am Dienstagnachmittag wurde gegen 17 Uhr ein 14 Jahre altes Mädchen betrunken am Schweinfurter Rossmarkt von der Polizei aufgefunden. Die 14-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei berichtet, betrug der dort gemessene Alkoholwert 2,33 Promille. Mit 1,8 Promille endete für einen 14-jährigen Schweinfurter die Geburtstagsfeier ebenfalls im Krankenhaus.

Das Mädchen wurde anschließend auf die Kinderstation eines Schweinfurter Krankenhauses verlegt. Bisher ist nicht bekannt, woher die Minderjährige den Alkohol bezogen hat. Die Polizei wird das Jugendamt über den Vorfall informieren.