Wie die Polizei berichtet, kam es im Bereich der Abzweigung zur A71 zu dem Verkehrsunfall. Die 72-jährige Pkw-Fahrerin wechselte vom rechtem auf den linken Fahrstreifen und übersah dabei den Pkw eines 26-Jährigen.

Dieser befand sich bereits auf dem linken Fahrstreifen und näherte sich von hinten an. Als die Frau ihren Opel nach links lenkte, konnte er mit seinem BMW nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der 26-jährige BMW-Fahrer, sowie drei Mitfahrer, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 51.000 Euro. pol