Am Dienstagvormittag befuhr ein PKW-Fahrer die Rügshöfer Straße in Gerolzhofen von der Stadt kommend in Richtung Nördliche Allee. Laut Polizeibericht wollte er an der Einmündung nach links abbiegen. Beim Einfahren in die vorfahrtsberechtigte Straße übersah er einen Pkw der Marke Daihatsu, der aus Richtung Rügshofen in die westliche Richtung fuhr.

Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro entstand.