Gegen 12 Uhr kam es Mittwoch auf der Kreisstraße 6 kurz nach Ebertshausen zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person, wie die Polizei mitteilt. Eine 65-jährige Audi-Fahrerin wollte einen vor ihr fahrenden Traktor überholen und scherte bereits aus.

Offensichtlich bemerkte sie nicht, dass sich der hinter ihr fahrende Fiat bereits auf der Überholspur befuhr. Durch das Ausscheren der 65-jährigen Audi-Fahrerin wurde die 45-jährige mit ihrem Fiat nach links geschleudert und überschlug sich mit ihrem Pkw. Die Fahrzeugführerin des Audi sowie der Traktorfahrer hielten sofort an und borgen die schwer verletzte Dame aus ihrem Fahrzeug. Diese wurde mit Rettungswagen in ein Schweinfurter Krankenhaus verbracht.

Dringend gesucht wird nun der Traktorfahrer, welcher sich unmittelbar danach von der Unfallstelle entfernte. Er wird gebeten, sich umgehend bei der Polizei unter der Rufnummer 09721/202-0 zu melden.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Gesamthöhe von 15.000 Euro. Vor Ort waren die Feuerwehren Ebertshausen und Hesselbach sowie Kreisbrandinspektor Peter Höhn und Matthias Kellner vom Kreisfeuerwehrverband Schweinfurt.