Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Oberthulba entdeckte bei einer Streckenkontrolle am Sonntagvormittag auf der A 7 bei Elfershausen Zigarettenstangen im Wert von 3000 Euro.

Die unverzollten Zigaretten waren in drei schwarze Müllsäcke verpackt und lagen in einem Müllcontainer auf dem Parkplatz Heinersberg zwischen den Abfahrten Wasserlosen und Hammelburg.

Die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck sucht nun nach Zeugen. Noch ist nicht bekannt, warum und wer die teilweise zerrissenen Müllsäcke auf dem Autobahnparkplatz entsorgt hat. Hinweise bitte an die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck unter 09722/94440.