In der Diskothek "Suzie Wong" gerieten nach Polizeiangaben gegen 2.15 Uhr vier männliche Personen aneinander. Dies wurde durch Türsteher unterbunden und die Männer aus der Disco verwiesen.

Plötzlich bekam ein Türsteher Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Dies geschah so überraschend, dass er keinen Hinweis auf den Täter geben konnte.

Zwei dabei stehende Frauen erlitten ebenfalls Augenreizungen. Die vier Personen verschwanden dann augenblicklich.