Ein 47-jähriger Opel-Fahrer wollte am Donnerstagnachmiitag von der Ahornstraße kommend die Kreuzung zur Rhönstraße in Bischofsheim geradeaus überqueren. Dabei übersah er einen von links kommenden VW-Golf, der von einer 49-jährigen Frau gesteuert wurde. Der OpelFahrer bremste zwar noch bis zum Stillstand ab, konnte aber dennoch den Zusammenstoß nicht vermeiden.

Der Sachschaden wird auf rund 12000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.