Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung Bastheim kam und an der Einmündung Wollbach-Nord nach links abbiegen wollte, übersah hierbei einen entgegenkommenden VW und stieß mit diesem zusammen. Die Fahrzeugführerin im VW erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen an der Hand und wurde durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in die Kreisklinik nach Bad Neustadt gebracht.

Beim Unfallverursacher, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt, außerdem wurde dessen Führerschein sichergestellt. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von über 12.000 Euro. pol