Ein 70-jähriger Mercedes-Fahrer aus einem Nachbarlandkreis wollte am Ende der Baustellenverkehrsführung von der rechten Fahrspur aus wenden, um zur Kreisklinik zu gelangen. teilte die Polizei mit. Hierbei achtete er nicht auf einen 31-jährigen VW-Fahrer, der zu diesem Zeitpunkt auf der linken Fahrspur fuhr.

Beim Zusammenstoß der beiden Pkw, wurden beide Fahrer verletzt und mussten in die Klinik eingeliefert werden. ak