Am Montag verschafften sich Unbekannte gewaltsam über ein Fenster Zutritt in ein Wohnhaus in der Lönsstraße. In der Zeit zwischen 15 Uhr und 20.30 Uhr machten sich die Einbrecher an dem Wohnhaus zu schaffen. Sie durchsuchten im Inneren sämtliche Schränke und erbeuteten unter anderem etwas Bargeld. Bei dem Einbruch richteten die Täter einen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro an.

Vermutlich nur kurz nach dem ersten Einbruch haben sich Unbekannte wieder ein Wohnhaus in der Lönsstraße ausgesucht. In der Zeit von 16.45 Uhr bis 19.30 Uhr öffneten Unbekannten mit Gewalt eine Terrassentüre und gelangten so in das Innere. Auf ihrer Suche nach Beute durchwühlten auch hier die Täter sämtliche Zimmer und entwendeten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Auch bei diesem Einbruch richteten die Täter einen Schaden von rund 1500 Euro an.

In allen beiden Fällen hat die Schweinfurter Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachbearbeiter erhofft sich jetzt auch Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die am Montagnachmittag in der Lönsstraße verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen haben, werden gebeten sich unter Telefon 09721/202-1731 zu melden. pol