Am Freitagabend ereignete sich auf der B285 ein Wildunfall mit mehreren Wildschweinen - hierbei wurde der VW Golf der 47-jährigen Fahrzeuglenkerin im Frontbereich erheblich beschädigt und musste anschließend durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle abgeholt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro - die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt.