Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer die Franz-Marschall-Straße und bog nach rechts in die Meininger Straße ein. Hierbei stieß er mit einer 69-jährigen Fußgängerin zusammen, die die Fußgängerampel an der Meininger Straße bei Grünlicht, Richtung Gymnasium überquerte.

Die Fußgängerin wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und zur stätionären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. pol