Von Freitag auf Samstag Nacht verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zur Fischerhütte am Rothsee. Diese frästen das Türschloss heraus und gelangten so in das Vereinsheim.

Die Hütte, die dem Angelsportverein Bischofsheim gehört, ist in den Wintermonaten nicht in Betrieb, sodass sich die Täter mit lediglich ein paar Flaschen Piccolo und zwei angebrochenen Flaschen Schnaps begnügen mussten.

Der Schaden, den sie dabei verursacht haben, wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09771/606-0 entgegen.