Seit dem 25.02. gegen 14:00 Uhr wird der 79-Jährige Werner Kunath vermisst. Er verließ aus bisher unbekannten Gründen das Pflegeheim in Schwickershausen, in welchem er untergebracht war.

Herr Kunath ist starker Diabetiker und muss sich 3 Mal am Tag spritzen. Nach jetzigem Erkenntnisstand führt er das benötigte Insulin nicht mit. Die bisherigen umfangreichen Ermittlungen ergaben, dass Herr Kunath am 25.02. per Anhalter sich nach Berkach hat fahren lassen. Von dort aus wollte er weiter nach Bad Neustadt. Es ist zu vermuten, dass er weiterhin als Anhalter gereist ist.

Zur Personenbeschreibung:
- 180-185 cm groß
- kurze graue Haare
- leichte Gehbehinderung
- Bekleidung: alte Jogginghose, Jacke
- führt eine bunte Reisetasche und schwarzen Aktenkoffer mit
sich

Herr Kunath soll zwar körperlich beeinträchtigt, aber geistig fit sein.