Als völlig unkomplizierte Pflanze eignet sie sich für Balkonkästen, Blumenbeete und als Topf- oder Kübelpflanze gleichermaßen.

Sie scheint sogar mit kalkhaltigem Wasser noch gut zu gedeihen. Als immergrüne Pflanze sollte sie in einem kühlen und hellen Raum mit zirka 10 bis 15 Grad überwintern. Als Sommerblüher braucht sie Anfang März einen scharfen Rückschnitt, damit sich viele neue Triebe bilden können. Nur diese zeigen Blüten. Im zweiten Jahr wird dann meist eine Rankhilfe notwendig.