Die Pimpinelle, auch kleiner Wiesenknopf genannt, sollte, falls noch nicht geschehen, zurückgeschnitten werden. Somit bilden sich bis zum Herbst nochmals viele junge Blätter, die bis lange in den Winter hinein frisch grün bleiben und ohne Konservierung nahezu ganzjährig zur Verfügung stehen.

Die Blätter haben einen nussartigen Geschmack. Auch bei anderen Gewürzkräutern wie Schnittlauch, Rosmarin, Lavendel und Salbei regt der Schnitt die Bildung von jungen schmackhaften Blättern an. Bei Basilikum und Pfefferminze sind und unbedingt laufend die Blütenstände zu entfernen.