Reife Früchte sollte man allgemein am Vormittag ernten, nachdem sie gut abgetrocknet sind. Dann haben sie mehr Wasser gespeichert, als in der Mittagszeit. Die Früchte schmecken dadurch aromatischer und bleiben auch länger frisch.

Wenn sich bei Kernobst die Frucht schon beim Anheben vom Stiel löst ist die Pflückreife gekommen. Birnen soll man vor der eigentlichen Reife ernten, damit sie länger haltbar bleiben.