Frisch umgetopfte Pflanzen sollte man nur innen gießen. Außen ist die Erde noch nicht durchwurzelt und vernässt deshalb leicht. Pflanzen in relativ kleinen Töpfen trocken rasch aus und sind für Vernässung viel weniger anfällig. Das Erdreich in größeren Töpfen dagegen vernässt bei reichlichem Wässern schnell und wird auch noch lange Zeit feucht bleiben, weil weniger Wasser verdunstet oder von den Pflanzen verbraucht wird.