Kurz nach Sasionende hat der 1. FC Nürnberg eine weitere Personalie für die kommende Spielzeit perfekt gemacht: Hanno Behrens wechselt vom SV Darmstadt 98 an den Valznerweiher, wie der Club am Donnerstag bestätigte. Der Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom hessischen Bundesliga-Aufsteiger. Bereits Anfang April hatte der Mittelfeldspieler erklärt, seinen Vertrag bei den Lilien nicht zu verlängern. Beim FCN soll Behrens am Donnerstag dem Vernehmen nach einen Dreijahresvertrag unterzeichnet haben - der Club selbst machte zur Vertragsdauer keine Angaben.

"Hanno Behrens war in Darmstadt eine zentrale Figur der Aufstiegsmannschaft und unumstrittener Leistungsträger. Wir freuen uns, dass er sich für einen Wechsel zum 1. FC Nürnberg entschieden hat", erklärte Martin Bader: "Behrens bringt viele Qualitäten mit und ist dadurch eine echte Bereicherung für den Club."

Der 25-jährige Behrens stand seit Juli 2012 beim SV Darmstadt 98 unter Vertrag. Für die Lilien bestritt er insgesamt 103 Partien und schaffte nach dem Zweitliga-Aufstieg im letzen Jahr in dieser Saison den Bundesliga-Aufstieg. In der abgelaufenen Spielzeit kam Behrens auf 31 Einsätze, in denen er fünf Treffer erzielte. Ausgebildet wurde der kopfballstarke Rechtsfuß beim Hamburger SV, wo er von 2005 bis 2012 unter Vertrag stand.

"Ich hatte in Darmstadt eine tolle Zeit, die mit dem Bundesliga-Aufstieg gekrönt wurde. Nun freue ich mich aber auf ein neues Kapitel meiner Karriere und will mit dem 1. FC Nürnberg erfolgreich sein", sagt Hanno Behrens, der nach Kevin Möhwald und Tim Leibold der dritte Neuzugang beim Club ist.

Angeblich war auch der 1. FC Kaiserslautern an einer Verpflichtung von Behrens interessiert.


Steckbiref: Das ist Hanno Behrens

Geburtsdatum: 26. März 1990
Geburtsort: Elmshorn
Nationalität: deutsch
Größe: 1,87 Meter
Bisherige Vereine: FC Elmshorn (bis 2005), Hamburger SV (2005-2012), SV Darmstadt 98 (2012-2015)

ak