Die Franken haben den 23 Jahre alten Offensivspieler bis zum Saisonende vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg ausgeliehen. Der von Randers FC aus Dänemark fest verpflichtete Stürmer Mikael Ishak hat nach einer Innenbandverletzung im Knie genauso Trainingsrückstand wie der zuletzt vereinslose Linksverteidiger Constant Djakpa.

Djakpa sei aber in einem "überraschend guten Zustand", berichtete am Donnerstag Nürnbergs Trainer Alois Schwartz. Man müsse bei ihm für die Partie gegen die mit 16 Gegentoren beste Verteidigung der Liga noch abwarten. Den neuen Mittelfeldspieler Philipp Förster vom SV Waldhof Mannheim plagt ein Magen-Darm-Infekt.

Verzichten muss Schwartz im Duell in der 2. Fußball-Bundesliga am Samstag (13.00 Uhr/Sky) beim Tabellensechsten sicher auf den Gelb-gesperrten Ondrej Petrak. Lukas Mühl könnte für den Tschechen ins defensive Mittelfeld vorrücken, Even Hovland dafür in die Innenverteidigung zurückkehren.