Wie der "Club" am Freitag bekanntgab, wechseln der Österreicher Guido Burgstaller und Adrian Nikci aus der Schweiz zum fränkischen Fußball-Zweitligisten und sollen Stürmer Jakub Sylvestr unterstützen.

Burgstaller hatte zuletzt für Cardiff City in Wales gespielt, wo er jüngst seinen Vertrag auflöste. Der 25-Jährige bestritt bislang sieben Länderspiele. Nikci kommt vom Bundesligisten Hannover 96, hat als Ex-Profi des FC Zürich aber auch Champions-League-Erfahrung.

"Mit Guido Burgstaller und Adrian Nikci haben wir zwei Spieler verpflichtet, die uns in der Offensive flexibler machen und mit denen wir auf die kurzfristigen Kaderveränderungen reagieren konnten", sagte Sport-Vorstand Martin Bader. Die Angreifer sind nach Sebastian Kerk die Neuzugänge zwei und drei in der Winterpause. In dieser Woche hatte Nürnberg Daniel Candeias und Cristian Ramírez abgeben.