Zwei Backsteine flogen in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Büro und zerstörten dadurch die Schaufensterscheibe.

Bei dem Büro handelt es sich um die Geschäftsstelle der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschland in Nürnberg (MLPD). Deshalb geht die Polizei von einer möglicherweise politisch motivierten Straftat aus.

Die Täter dürften zwischen 21 und acht Uhr am nächsten Morgen die Scheibe eingeworfen haben. Im Büroraum wurden zwei Backsteine sichergestellt, die zurzeit kriminaltechnisch untersucht werden. Der angerichtete Sachschaden wurde mit circa 1.200 Euro beziffert.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.