Gegen Mitternacht lief eine 63-jährige Frau die Ulmenstraße entlang, als sie durch zwei unbekannte Männer angegangen wurde. Sie fiel zu Boden und verletzte sich hierbei leicht. Anschließend erpressten die Unbekannten das Bargeld ihres Opfers. Die Beschuldigten flüchteten in unbekannte Richtung.

Beschreibung der Täter: Beide ca. 32 Jahre alt, 173 cm groß und schlank. Beide trugen dunkle Hosen.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Identität der beschriebenen Verdächtigen machen können oder den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegengenommen.

Janine Mendel /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell