Ein 56-jähriger Golffahrer bog gegen 06:30 Uhr von der Feuerleinstraße nach links in die Fürther Straße ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem Motorrad, das von einem 57-Jährigen gesteuert wurde und stadteinwärts fuhr. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst transportierte den Mann nach notärztlicher Erstversorgung unverzüglich in ein Krankenhaus. Der alkoholisierte Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen sollen zahlreiche Kraftfahrer den Unfall beobachtet haben bzw. den verletzten Motorradfahrer auf der Fahrbahn gesehen haben und weitergefahren sein. Diesbezüglich prüfen die Beamten der Verkehrspolizei Nürnberg die strafrechtliche Relevanz.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Kraftfahrer, die zum Unfallzeitpunkt an der Unfallstelle waren und möglicherweise eine sog. "Dashcam" in Betrieb hatten, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 0911 6583 - 1530 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell