Neben neuen Liedern aus seinem nach eigenen Worten letzten Album mit dem Titel "... und Tschüss" präsentiert er dabei Stücke aus seiner mehr als 50 Jahre währenden Karriere - von Schlagern und Volksliedern über Partykracher bis zu Werken aus seiner Spätzeit als Hardrocker, als er mit der Rock- und Metalband Rammstein auf der Bühne stand.

Heino im Hirsch: Tourneestart in Nürnberg

Mit mehr als 1000 Liedern, die er seit seinem Bühnendebüt 1965 aufnahm, und über 50 Millionen verkauften Tonträgern gehört der Schlagerbarde mit der blonden Haarmähne und der schwarzen Sonnenbrille zu den produktivsten Künstlern Deutschlands. Für die Tournee sind zunächst zwölf Auftrittsorte bekannt.

Lesen Sie zusätzlich auf inFranken.de: "Die Ärzte" vor der Trennung? 4. Buchstabe des Rätsels gelöst - es ist nicht "Abschied"!