Straßenbahnen und Busse können am Mittwoch, 11. Dezember 2013, bis 10.30 Uhr den Hauptbahnhof Nürnberg ansteuern.

Der U-Bahnverkehr an der Station Hauptbahnhof wird aufrechterhalten. Fahrgäste können über die Königstorpassage ein- und aussteigen. Ein Zugang für Nicht-Reisende zum Hauptbahnhof ist mit Beginn der Evakuierung um 8 Uhr nicht mehr möglich. Der Hauptbahnhof Nürnberg wird ab ca. 9:00 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis ca. 12:00 Uhr dauern. Bitte rechnen Sie mit einer kurzfristigen Verlängerung der Sperrung.

 


Der DB-Verkehr am Hauptbahnhof für einfahrende und abfahrende Züge wird bis 10 Uhr aufrechterhalten. Der letzte Zug (ICE nach München) kommt planmäßig um 9.59 an und verlässt um 10.02 Uhr den Hauptbahnhof. Das ist der letzte Zug, der vor der Entschärfung den Hauptbahnhof verlassen kann.



Fahrgäste, die in der Zeit bis 10 Uhr zu ihren Zügen müssen, wird der Zugang zu ihren Bahnsteigen ermöglicht. Der Info Point der Bahn wird eine Etage tiefer als am sonstigen Standort mobil auf Ebene der Königstorpassage verlegt (außerhalb des Evakuierungsgebiets).

Die S-Bahnen und Regionalverkehrszüge wenden folgendermaßen:

S 1 aus Richtung Hartmannshof wendet in Nürnberg-Mögeldorf - Weiter Richtung Innenstadt: VAG-Buslinie E 5 zum Rathenauplatz und dann mit der U2 oder U3

S 1 aus Richtung Bamberg wendet in Fürth Hbf - Weiter Richtung Innenstadt: U1 (umsteigefrei)

S 2 aus Richtung Altdorf wendet in Feucht - Weiter Richtung Innenstadt: Pendel-SBahn bis Nürnberg -Frankenstadion, von dort mit Schienenersatzverkehr (SEV) nach Langwasser Süd und dann mit der U1

S 2 aus Richtung Roth wendet in Schwabach - Weiter Richtung Innenstadt: SEV zur Rothenburger Straße und dann mit der U2

S 3 aus Richtung Neumarkt (Oberpf) wendet in Nürnberg-Frankenstadion - Weiter Richtung Innenstadt: SEV nach Langwasser Süd, und dann mit der U1

S 4 aus Richtung Ansbach wendet in Nürnberg-Schweinau - Weiter Richtung Innenstadt: U2 (umsteigefrei)

Züge des Nürnberg-Ingolstadt-München Express wenden in Allersberg - Weiter Richtung Innenstadt: SEV zur Rothenburgerstaße und dann mit der U2

Züge aus Richtung Hersbruck (r. Pegnitz) wenden in Nürnberg Ost - Weiter Richtung Innenstadt: Tram 8, Haltestelle Ostbahnhof bis Rathenauplatz und dann mit der U2 oder U3

Züge aus Richtung Treuchtlingen wenden in Schwabach - Weiter Richtung Innenstadt: SEV bis Rothenburger Straße, weiter mit der U2

Züge aus Richtung Regensburg wenden in Neumarkt (Oberpf) - Weiter Richtung Innenstadt: S 3 bis Frankenstadion von dort SEV nach Langwasser Süd und dann mit der U1

RE-Züge aus Richtung Bamberg und Würzburg wenden in Fürth Hbf - Weiter Richtung Innenstadt: U2 (umsteigefrei)

RE-Züge aus Richtung Stuttgart wenden in Ansbach - Weiter Richtung Innenstadt: Mit der S 4 bis Nürnberg-Schweinau, dann mit der U2

Über den Streckenagenten der Bahn werden Sie aktuell informiert unter www.bahn.de


Straßenverkehr und andere öffentliche Verkehrsmittel
Für den Individualverkehr bleibt der Celtistunnel bis 10.30 Uhr geöffnet.

Für Personen, die für die Evakuierungszeit in die Betreuungsstelle Wiesenschule, Wiesenstraße 68, wollen, richtet die VAG ab 8 Uhr einen Shuttle-Dienst ab ZOB und Haltestelle Widhalmstraße ein.

Die N-Ergie muss Gas-Anschlüsse an zwölf Häusern schließen. Die N- Ergie nimmt individuell Kontakt mit den Betroffenen auf.

Die Mittelschule Hummelsteiner Weg, Hummelsteiner Weg 25, bleibt Mittwoch wegen der Evakuierung für die Entschärfung des Bombenfunds Allerberger Straße auch geschlossen. Die Schule wurde vom Sprengmeister nachträglich in den Evakuierungsbereich mit aufgenommen.

Es ist seit Dienstagmorgen unter der Nummer 09 11 / 6 43 75-8 88 ein Bürgertelefon geschaltet. Das Bürgertelefon ist durchgehend bis etwa zwei Stunden nach der Entschärfung besetzt.

Aktuelle Informationen veröffentlicht die Stadt Nürnberg im Internet unter www.nuernberg.de.


Die letzten auf dem Regelweg von/nach/über Nürnberg Hbf verkehrenden Züge und S-Bahnen sind:

Nürnberg-München-Express
Nürnberg Abfahrt 07:37 Uhr - Ingolstadt Ankunft 09:25 Uhr Ingolstadt Abfahrt 08:05 Uhr - Nürnberg Ankunft 08:48 Uhr

Regensburg - Nürnberg:
Regensburg Abfahrt 07:19 Uhr - Nürnberg Ankunft 08:25 Nürnberg Abfahrt 09:35 Uhr - Regensburg Ankunft 10:38

Simmelsdorf-Hüttenbach - Nürnberg:
Simmelsdorf-Hüttenbach Abfahrt 08:04 Uhr - Nürnberg Ankunft 08:39 Uhr Nürnberg Abfahrt 08:22 Uhr - Simmelsdorf-Hüttenbach Ankunft 08:58 Uhr

Neuhaus (Pegnitz) - Nürnberg:
Neuhaus (Pegnitz) Abfahrt 08:40 Uhr - Nürnberg Ankunft 09:14 Uhr Nürnberg Hbf Abfahrt 09:05 Uhr - Neuhaus (Pegnitz) Ankunft 09:59 Uhr

Bamberg - Nürnberg Hbf:
Bamberg Abfahrt 08:33 Uhr - Nürnberg Hbf Ankunft 09:16 Uhr Nürnberg Hbf Abfahrt 08:49 Uhr - Bamberg Ankunft 09:25 Uhr

Treuchtlingen - Nürnberg Hbf
Treuchtlingen Abfahrt 08:06 Uhr - Nürnberg Hbf 08:53 Uhr Nürnberg Hbf 08:39 Uhr - Treuchtlingen Ankunft 09:30 Uhr

Hersbruck (r Pegnitz) - Nürnberg Hbf:
Hersbruck Abfahrt 08:26 Uhr - Nürnberg Hbf Ankunft 08:57 Uhr Nürnberg Hbf Abfahrt 09:05 Uhr - Hersbruck Ankunft 09:37 Uhr

Würzburg - Nürnberg Hbf:
Nürnberg Hbf Abfahrt 09:05 Uhr - Würzburg Ankunft 10:15 Uhr

S 1 Hartmannshof - Bamberg:
Hartmannhof Abfahrt 08:04 Uhr - Bamberg Ankunft 09:46 Uhr Bamberg Abfahrt 08:12 Uhr - Hartmannshof Ankunft 09:59 Uhr

S 2 Altdorf - Roth:
Altdorf Abfahrt 08:06 Uhr - Roth Ankunft 09:10 Uhr Roth Abfahrt 08:10 Uhr - Altdorf Ankunft 09:15 Uhr

S 3 Nürnberg - Neumarkt (Oberpf):
Neumarkt Abfahrt 08:04 Uhr - Nürnberg Hbf Ankunft 08:38 Uhr Nürnberg Hbf 08:41 Uhr - Neumarkt Ankunft 09:14 Uhr

S 4 Nürnberg - Ansbach:
Nürnberg Hbf Abfahrt 09:39 Uhr - Ansbach Ankunft 10:06 Uhr Ansbach Abfahrt 08:32 Uhr - Nürnberg Hbf Ankunft 09:14 Uhr

Stadt Nürnberg