Nach Angaben der Geschädigten geschah der Vorfall am Samstagnachmittag zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr im Nürnberger Stadtgraben - auf der Höhe der U-Bahnhaltestelle "Opernhaus".

Wie die Polizei berichtet, war die Frau im Stadtgraben unterwegs, als der Unbekannte sie plötzlich angriff, ihr den Mund zuhielt und sie in eine Grünanlage drängte. Dann, so Polizei, soll er sich an der Frau vergangen haben.

Danach floh der Mann in unbekannte Richtung. Von ihm gibt es keine Beschreibung. Die Frau kam ins Krankenhaus, sie erlitt leichte Verletzungen. Zum Opfer macht die Polizei aus Rücksicht keine weiteren Angaben.

Wer Hinweise zu dem Vorfall machen kann, möchte sich bitte bei der Kripo Nürnberg melden unter Telefon 0911 2112-3333. dvd