Am späten Dienstagabend kam es im Nürnberger Stadtteil Großreuth hinter der Veste zu einem Übergriff auf eine junge Frau. Die junge Frau war gegen 22.15 Uhr in der Neuen Hegelstraße mit ihrem Hund spazieren. Sie war dort auf einem Fußweg zu den dort angelegten Kleingärten unterwegs.

Plötzlich sprach sie ein unbekannter Fahrradfahrer an und belästigte sie. Er stellte dann das Rad ab, griff die Frau an und bedrängte sie sexuell auf massive Art und Weise. Als sie sich fallen ließ und um Hilfe rief, ließ der Unbekannte von ihr ab und floh. Die junge Frau blieb unverletzt.

Beschreibung des Täters: Ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Jacke, dunkler Hose und einer Kappe.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 333 entgegen. dvd