Von "Perfect" zu "Perfectly Perfect". Eigentlich bedarf es nicht mehr als diese beiden Songs aus dem Jahr 2002 und 2016, um die Bandgeschichte von Simple Plan nachzuvollziehen. Die kanadische Rockband gründete sich im Jahr 1999 und hat seit dem fünf Studioalben und zwei Livealben herausgebracht. Ihr neuestes Album "Taking One For The Team" erschien 2016. In diesem Jahr treten die fünf Musiker unter anderem bei Rock im Park und Rock am Ring auf.


Simple Plan: 18 Jahre Bandgeschichte

Schwarz gefärbte Haare, weite Hosen, Schweißbänder und Eyeliner - das ist das Bild, was vielleicht vielen in den Sinn kommt, wenn sie an Simple Plan denken. In den 2000ern war die Band vor allem in die Emorock-Szene einzuordnen. Sie spielten unter anderem als Vorgruppe von Avril Lavigne, Good Charlotte und Green Day - veröffentlichten Lieder wie "Welcome to my life", "Untitled" und "Perfect".



Während die Texte der Lieder auf den ersten Alben von Simple Plan recht schwer und depressiv gestimmt waren - Pierre Bouvier, der Frontmann der Band, häufig von Verzweiflung und Schmerz singt - klingen die neueren Songs leichter und fröhlicher. Nicht nur die Inhalte sind optimistischer geworden, die Musik von Pierre Bouvier, David Desrosiers, Jeff Stinco, Chuck Comeau und Sébastien Lefebvre ist tanzbarer geworden. Für ihr neuestes Album haben sich Simple Plan aber auch viel Zeit gelassen. Fünf Jahre war es ruhig um die Band, bevor sie 2016 "Taking One For The Team" herausbrachten.

Die Kanadier sind erwachsener geworden und so auch ihre Musik. Trotzdem sind sie sich treu geblieben, die Stimme von Sänger Pierre Bouvier ist unverkennbar geblieben. Aktuelle Songs wie "Nostalgic" und "P.S. I Hate You" erinnern an Simple Plan vor 15 Jahren.




Simple Plan bei Rock im Park 2017

Allem in allem ist sich die Band auch nach 18 Jahren treu geblieben und macht nach wie vor Pop- und Alternative-Rock , eine Mischung aus ruhig, emotional, energievoll und rockig. Sowohl junge Fans von Simpe Plan, als auch Fans der ersten Stunde können sich auf den Auftritt von Simple Plan bei Rock im Park 2017 freuen. Die fünf Kanadier werden am Sonntag um 16.55 Uhr auf der Back's Park Stage auftreten.