Kraus tritt damit an dem Staatlichen Museum für Kunst und Design die Nachfolge von Angelika Nollert an. Diese hatte im April die Leitung der Neuen Sammlung in München übernommen. "Frau Kraus ist ideal für die Leitung und verantwortliche Weiterentwicklung des Neuen Museums in Nürnberg geeignet. Dazu trägt ihr Studium der angewandten Kunst mit anschließender Promotion ebenso bei wie ihre vielfältigen Erfahrungen als Kuratorin gerade von Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und ihre enge Vernetzung mit der internationalen Kunstszene", betonte Spaenle bei der Vorstellung der neuen Direktorin am Freitag in Nürnberg.