Seine Texte sind politisch und behandeln sozialkritische Themen sowie Drogenkonsum und gleichgeschlechtliche Ehe: Macklemore. Dieses Jahr steht er auf der Bühne des 3-Tages-Festivals Rock im Park in Nürnberg. Mit dabei ist sein Musikproduzent Ryan Lewis. Als Duo konnten sie bereits große Erfolge in der Musikwelt feiern. Obwohl die beiden keine Rockmusik spielen, freuen sich die Besucher von RIP 2017 am Festival-Samstag auf die Rap-Performance der Weltstars.


Die Geschichte des Hip-Hop-Duos aus Seattle ist geradezu ergreifend: Die beiden lernten sich über MySpace kennen, woraufhin Ryan Lewis begann als Foto-Designer für Macklemore zu arbeiten. Die beiden freundeten sich an. Nach dieser Begegnung konnte Macklemore seine Drogensucht überwinden und die beiden begannen, musikalisch zusammenzuarbeiten. Ihr offizielles Debüt bildete der Song "And We Danced".


Seit 2009 feiern sie als Duo gemeinsame große Erfolge im Musikgeschäft. 2012 veröffentlichten sie das Album "The Heist", welches mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Die Titel des Albums erreichten weltweite Top-Platzierungen. So gehören zu den bekanntesten Hits des Duos "Can't Hold Us", "Thrift Shop" und "Same Love". Auch mit dem britischen Durchstarter Ed Sheeran nahmen sie ein Lied mit dem Titel "Growing Up" auf.

Bei Rock im Park 2017 tritt das Duo um 23:25 auf der Beck's Park Stage auf.