Wie die Polizei Mittelfranken berichtet, klaute ein 25-Jähriger am Samstag in einem Nürnberger Discounter ein Paar Schuhe und flüchtete anschließend.

Gegen Mittag kehrte der junge Mann allerdings zurück, um sein zurückgelassene Fahrrad abzuholen. Der Filialleiter verständigte daraufhin die Polizei, die den 25-Jährigen festnahm. Dabei schlug der Mann einem Polizeibeamten ins Gesicht.

Die Ermittlungen ergaben weiterhin, dass der Mann das Fahrrad in der vorangegangenen Nacht ebenfalls gestohlen hatte. Der 25-Jährige muss sich nun wegen mehrfachen Diebstahls sowie des Angriffs auf einen Polizeibeamten verantworten.