Am Montagmorgen kam es am Löschweg im Kraftshofer Forst bei Nürnberg zu einem Unfall. Nach ersten Angaben krachte ein Pkw (BMW) gegen ein abgestelltes Fahrzeug im Kurvenbereich. Das Fahrzeug (Mercedes) wurde vermutlichen wegen eines Defekt abgestellt, berichtet ein Pressefotograf.
Der BMW schob das Fahrzeug nach dem Aufprall gegen einen Baum und landete auf der Seite neben einem Baum. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Feuerwehr Buchenbühl sicherte die Fahrzeuge und stellte den BMW wieder auf.