Anschließend verließen die zwei den Drogeriemarkt. Eine Verkäuferin hielt die Kinder an und rief die Polizei.

Die Beamten erklärten den Mädchen, dass man für einen Einkauf auch etwas bezahlen muss. Eine Strafe bekommen die beiden nicht, da sie in dem Alter noch nicht strafmündig sind. Allerdings informierte die Polizei das Jugendamt und die Eltern. dpa