Eine 36-Jährige Frau hielt sich am Donnertag, gegen 17.10 Uhr in einer Grünanalage, welche sich zwischen dem Volksfestplatz und der Münchener Straße befindet, auf. Hierbei bemerkte sie einen Mann, welcher Passanten von einem Gebüsch aus beobachtete und währenddessen an seinem Geschlechtsteil spielte.

Nachdem er durch die Zeugin auf sein Verhalten angesprochen wurde, zeigte sich dieser ihr gegenüber in schamverletzender Weise und flüchtete. Eine Fahndung verlief erfolglos.

Der Unbekannte wird von der Polizei wie folgt beschrieben:

Ungefähr 35 Jahre alt, vermutlich westeuropäisches Aussehen, korpulent.
Bekleidung: dunkle Jogginghose, graue Oberbekleidung, dunkle Schuhe, schwarzes Basecap.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/ 21123333.