Wegen eines Notarzteinsatzes war die Bahnstrecke zwischen Erlangen und Baiersdorf am Sonntagmorgen für gute zwei Stunden gesperrt. Seit 10 Uhr ist die Sperrung aufgehoben und die Züge fahren wieder. Es muss aber anfangs noch mit Folgeverzögerungen gerechnet werden. red