Laut Polizeiangaben beobachtete eine Zeugin den Beschuldigten beim Diebstahl zweier Stangen Zigaretten. Als ihn die Zeugin deshalb ansprach, versuchte er zu flüchten. Letztlich entstand eine Rangelei, bei der ein weiterer Zeuge der Angestellten helfen musste. Der 31-Jährige wurde überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Die weitere Sachbearbeitung übernahm das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg. Wegen Verdachts des räuberischen Diebstahls wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die gestohlenen Zigaretten wurden dem Berechtigten wieder ausgehändigt. pol