Wenn am 1.Juli.2014 die Band "Hatebreed" in der Rockfabrik auftritt, dürfen sich ihre Fans wieder auf ein großes Spektakel freuen. Ihr sechster Full-Length-Ansatz und ihr erster für Nuclear Blast, "The Divinity Of Purpose" hält diese zwanzigjährige Tradition des Bluts, der Flammen und Tränen weiterhin stolz aufrecht. Es hat alles, was die Fans inzwischen von dem Quintett aus Connecticut erwarten. Man sollte sich darauf gefasst machen, die Flammen wieder hoch schlagen zu sehen.
Wenn Sie sich diese Show nicht entgehen lassen wollen, senden Sie uns eine Mail, mit "Hatebreed" im Betreff, bis spätestens 24.06.2014, an: leserreporter@infranken.de.