Die Mitteilung über den Verkehrsunfall ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken um kurz nach 16:00 Uhr am Samstag ein.

Der Kradfahrer geriet aus noch ungeklärter Ursache auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Neuhof an der Zenn und Unterfeldbrecht von der Fahrbahn ab und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Mit der Unfallaufnahme waren Beamte der Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch betraut. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.