Iim Landkreis Neustadt-Aisch/Bad Windsheim an der Landkreisgrenze zu Kitzingen hat sich am Samstagabend ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Das teilte die Polizei mit.

Gegen 18.45 Uhr fuhr ein VW Golf, der mit drei Frauen und einem Mann besetzt war, von Hemmersheim in Richtung Auernhofen. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einem Ford Thunderbird. Der Fahrer des Ford hatte Vorfahrt und war auf Kreisstraße von Simmershofen in Richtung Aub unterwegs.

Im VW Golf erlitt eine Mitfahrerin tödliche Verletzungen und eine weitere Frau wurde lebensbedrohlich verletzt. Die beiden anderen Fahrzeuginsassen wurden nach ersten Erkenntnissen leichter verletzt. Der Fahrer des Ford erlitt mittelschwere Verletzungen.

Alle Verletzten kamen durch den Rettungsdienst in nahegelegene Kliniken. Beide Autos wurden komplett beschädigt.


Personalien der Insassen des VW Golf noch unklar

Hilfskräfte umliegender Freiwilliger Feuerwehren unterstützten die Polizeikräfte bei der Absicherung der Unfallstelle. Die Kreisstraße war während dieser Zeit gesperrt. Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Klärung des Unfallablaufs hinzugezogen.

Die Personalien der Insassen des VW Golf stehen noch nicht fest.