In der Nacht zu Freitag drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Bäckereifiliale in Mömlingen (Landkreis Miltenberg) ein. Der dem Betreiber entstandene Sachschaden übersteigt den Entwendungsschaden deutlich. Die Kripo sucht nun Zeugen.

Am Freitagmorgen bemerkten Angestellte den Einbruch in eine Bäckereifiliale in der Hauptstraße, berichtet die Polizei. Ein bislang unbekannter Täter drang gewaltsam über eine rückwärtige Türe in die Geschäftsräume ein und durchsuchte die Räume auf der Suche nach Beute. Mit dem Inhalt der Trinkgeldkasse flüchtete der Einbrecher im Anschluss in unbekannte Richtung.

Dem Betreiber entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro, der den Entwendungsschaden bei Weitem übersteigt.

Lesen Sie auch: Familienvater tötet Einbrecher mit Küchenmesser - Polizei sucht nach den Komplizen

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm vor Ort die Ermittlungen und bittet nun Personen, die zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen verdächtige Beobachtungen im Umfeld der Bäckerei gemacht haben, diese unter Telefon 06021/857-1732 zu melden.